Finde Lagerfläche
in einem Land mit
Postleitzahl

Finde Logistikunternehmen
mit bestimmter
Dienstleistung

Sich über neue Lager
kostenlos
informieren lassen.

Angebot
bearbeiten

oder
erstellen.

Pressemitteilung - LagerOptimal.com


Unabhängiges Internetportal bietet Warehousing, Vermietung und Verkauf

Brackel, März 2011 - Freie Lagerfläche erfolgreich zu belegen und einen optimalen Lagerfüllgrad zu erreichen, ist sehr schwierig geworden. Der Markt ist weder ausgewogen noch transparent. Wer weiß schon, wann wo welche Art von Lager verkauft oder für wie lange zur Anmietung frei wird? Wer ahnt, wann welcher Kunde wo welches Produkt für welchen Zeitraum und in welcher Menge einlagern muss?

Das Lagergeschäft zeigt ein sich veränderndes Bild: immer weniger freie Flächen, steigende Preise und wachsende Ansprüche an die Ausstattung. Doch die Marktmechanismen bleiben: saisonbedingtes Abfließen von Ware, Wegbrechen von Lagerkunden und neu entstehende Kapazitäten einerseits, Produktionsspitzen, Lieferengpässe und Spezialanforderungen auf Kundenseite andererseits.

Auf LagerOptimal.com finden sich die meisten Warehousing-Online-Angebote von Lagerflächen und -hallen aller Art im deutschsprachigen Raum. Seit Anfang November 2010 sind zum Segment Warehousing und Lagerhaltung die Bereiche Vermietung und Verkauf hinzugekommen. Die Möglichkeiten, Lagerfläche zu mieten oder eine Immobilie zu kaufen, erweitern das Angebot und haben sich als logische Konsequenz aus der Auswertung der Kundenbedürfnisse ergeben.

Die drei Bereiche Warehousing, Vermietung und Verkauf beinhalten:

Ebenfalls neu ist der Relaunch der Homepage: Komplett grafisch überarbeitet und mit modernisierter inhaltlicher Struktur kann der Besucher noch schneller und einfacher nach passenden Logistikinseraten suchen und navigieren. Anbieter von Logistikobjekten können diese nun besonders komfortabel erfassen, da viele Beschreibungsarten einfach nur angeklickt werden müssen.

Lagerflächen, Hallen usw. sind schnell eingestellt und werden sofort im Internet beworben. Nur wenige Eingaben und Klicks sind notwendig, um Kontakt- und Lagerdaten zu erfassen. Nur einige Minuten später werden die Lagerräume online gestellt und potenziellen Interessenten zur Ansicht übermittelt.

Vordefinierte Eigenarten der unterschiedlichen Lagertypen helfen beim Erstellen des Inserats. Eine individuelle Beschreibung der angebotenen Lagerflächen, -hallen und -immobilien rundet das Angebot ab. Für Anbieter mehrerer Logistikobjekte gibt es eine interessante Preisvariante.

Der nach Lagerraum Suchende verschafft sich unkompliziert und kostenlos durch Eingabe einer Postleitzahl einen Überblick über freie Lagerkapazitäten. Ist eine passende Lagerfläche ausgewählt, weist die Detailanzeige des entsprechenden Lagers die Kontaktdaten des Anbieters, Maklers oder Verkäufers aus. Einer unverzüglichen und unverbindlichen Kontaktaufnahme steht nichts im Weg.

Sollte kein geeignetes Lager zu finden sein, kann die weitere Suche mit Hilfe des kostenlosen E-Mail-Services optimiert werden. Lediglich die eigene E-Mail-Adresse, die Art des gesuchten Lagers, der Radius ab der Suchpostleitzahl und die Dauer der Suche werden erfasst. Sobald ein geeignetes Lager bei LagerOptimal.com eingestellt wird, erfolgt eine kostenfreie Benachrichtigung.

Weitere Informationen: www.LagerOptimal.com

Dateien

Hier können Sie auch druckfähige Bilder für Ihren Bericht frei herunterladen.

Die Pressemitteilung (Kurzversion) als doc-Version oder als pdf-Version .

Mehr Hintergrund-Informationen finden Sie in doc-Version oder als pdf-Version .

 


Lageroptimal weitet Angebot aus

Brackel, Oktober 2008 - Seit Mitte September können die Kunden des Internetportals www.lageroptimal.com ihre angebotenen Lagerflächen noch besser beschreiben und somit bewerben. Sie haben die Möglichkeit, neben ihrem Angebot Fotos ihrer Lager von innen oder außen zu platzieren. Suchende sehen dann genau, was sie erwartet - eine echte Entscheidungshilfe.

Fotos verdeutlichen Angebot

Um die bei www.lageroptimal.com beworbene Lagerfläche noch besser den nach Lagerflächen und -räumen suchenden Kunden zu präsentieren, können jetzt auch Fotos eingestellt werden. Für jedes Lager wählt der Anbieter maximal vier Fotos aus. Diese werden dann automatisch in der Lagerdetailanzeige eingeblendet und können durch Anklicken vergrößert werden. Ebenso ist das Einstellen von Firmenlogos nun möglich.
Des Weiteren werden Lagergröße, interne Transportmittel, Versandmöglichkeiten, Art der Lagerbewirtschaftung, Sicherheitsvorkehrungen sowie weitere Ausstattung und Verlademöglichkeiten genannt.

Menge der angebotenen Lagerfläche

Zur Zeit werden bundesweit und im angrenzenden Ausland u.a. über 100.000 qm Lagerfläche, 45.000 Regallagerplätze, 40.000 qm Freifläche und 60.000 qm Blocklagerfläche bei www.lageroptimal.com angezeigt.

Die Pressemitteilung (Langversion) als doc-Version oder als pdf-Version.

 


Freie Lagerflächen online suchen und vermarkten

Haben Sie noch freie und ungenutzte Flächen oder Räume in Ihrem Lager?
Können Sie noch Paletten aufnehmen oder Container auf Ihren Hof stellen?
Oder suchen Sie gerade nach geeignetem Lagerraum für einen Auftrag?

Brackel, Februar 2008 - Sofort, unverbindlich, kostenlos und anonym prüfen können, wo und wann welche Art von Lager frei ist. - Das ist seit Anfang 2008 dank des neuen Internetportals www.lageroptimal.com möglich. www.lageroptimal.com ist eine Lagerraumbörse, welche die Suche nach und die Vermarktung von freiem Lagerraum unterstützt. Wie Lagerraum online gesucht werden kann, erläutert Rüdiger Hilbrands, Gründer des Portals: „Der Kunde verschafft sich unkompliziert durch Eingabe einer Postleitzahl einen Überblick über freie Lagerkapazitäten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Auf Wunsch kann er die Art des Lagers oder den Zeitraum noch eingrenzen. Bereits nach wenigen Eingaben und nur einem Klick kann der Suchende dann derzeit freie oder später frei werdende Lagerkapazitäten erkennen. Der Detailansicht sind die Kontaktdaten des anbietenden Lagerhalters zu entnehmen. Einer direkten Kontaktaufnahme mit dem Lagerhalter steht dann nichts mehr im Weg.”
Die Konditionen für die Einlagerung werden dann direkt zwischen Anbieter und Nachfrager ausgehandelt ohne weitere Provision für die Betreiber von LagerOptimal. An einer Erweiterung auf andere europäische Länder wird laut Hilbrands derzeit gearbeitet.

Doch was passiert, wenn keine freien Kapazitäten zur Verfügung stehen, die auf die Anforderungen des Kunden passen? Hilbrands: „Falls kein passendes Lager gefunden wird, kann per E-Mail-Service die Suche kostenfrei bei LagerOptimal.com in Auftrag gegeben werden. Der Kunde wird sofort bei Einstellung eines geeigneten Lagers informiert.”

LagerOptimal.com versteht sich als Bindeglied zwischen den Anbietern von freien Kapazitäten und ihren künftigen Kunden. Anbieter von Lagerflächen und -räumen erhalten die Möglichkeit, aktuell freie Lagerkapazitäten oder späteren Lagerleerstand zu bewerben. Vordefinierte Eigenarten der unterschiedlichen Lagertypen helfen beim Erstellen des Inserats, wobei neben einer Kategorisierung (Regallager, Blocklager, Kühllager, Tiefkühllager, Freilager, CA-Lager, Langgutlager, Umzugsgutlager, Silo oder Lagerfläche) eine individuelle Beschreibung des Lagers ebenfalls möglich ist. Dazu Hilbrands: „Die erforderliche Anmeldung und das Einstellen von freien Lagern sind sehr einfach und unkompliziert. Schon nach wenigen Minuten ist das Inserat online. Die Grundgebühr (41,60 EUR im Monat) fällt derzeit noch nicht an, denn die Seite soll zunächst mit Leben gefüllt werden. Aber keine Angst: Wir haben schon diverse Eintragungen vorzuweisen. Ein Blick lohnt sich.”

Optimiert wird die Anzeige der Flächenanbieter durch eine Zeitangabe, die verdeutlicht, wann welche Einlagerungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Zudem sind in der Detailansicht Angaben zu Maximalmaß und -gewicht der einzulagernden Waren möglich und werden Lagergröße, interne Transportmittel, Versandmöglichkeiten, Art der Lagerbewirtschaftung, Sicherheitsvorkehrungen sowie weitere Ausstattung und Verlademöglichkeiten genannt. Ein Limit, wie viele Lager von einem Anbieter eingestellt werden dürfen, gibt es nicht.

Auch der E-Mail-Service ist von Vorteil für den Lagerhalter: Sein Lager wird zusätzlich aktiv und zeitnah potenziellen Kunden angeboten. So wird interaktiv auch der letzte freie Platz vermarktet. Neben großen Flächen aller Art lässt sich auch eine Abstellmöglichkeit für nur drei Container, eine Maschine oder eine Fläche für Langholz finden. Dabei richtet sich das Angebot von LagerOptimal.com nicht nur an Lagerhalter und Speditionen, sondern auch an Handelsunternehmen und andere, die Raum suchen oder freie Kapazitäten anzubieten haben.

Weitere Informationen unter: www.lageroptimal.com.

 

Die Pressemitteilung als doc-Version oder als pdf-Version.


Sonstiges

Extern: Logistik